Die Welt der Weine liegt Dir zu Füßen. Du gehörst der Mehrheit an, und zwar macht deine Gruppe ca. 40% aller Weintypen aus. Dir schmeckt im Grunde genommen alles. Nur eins darf es sicherlich nicht sein: langweilig!

 

Deine Weinwahl wird je nach Situation getroffen, und so entscheidest Du dich auch generell im Leben. Da Du für alles ziemlich offen bist, stehen Dir viele Möglichkeiten zur Verfügung, die es Dir nicht immer leicht machen eine Entscheidung zu treffen. Den Offenen Weintypen kann man halt schlecht in eine Schublade stecken.

 

Ein bekömmlicher Pinot Grigio, der sich z. B. für den ‚Feinfühligen Typ‘ eignet, ist zu schwach für Dich. Du magst lieber Weine mit Ecken und Kanten. Mal ein Sauvignon Blanc, mal ein Chardonnay. Wenn es um Rotweine geht, darf es gerne ein Malbec, Merlot, Cabernet Sauvignon sein und Syrah sein. Ein Pinot Noir, in Deutschland als Spätburgunder bekannt, kann sowohl fad als auch sensationell empfunden werden. Je nach Verarbeitung des Weines.

Dein Weintyp: Offen

Sortieren nach:

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.